Uwe von P.:
TraumTanzKurs
Kapitel 8 - Die Schwere (2010)


Gesamtwerk:
TraumTanzKurs - Das Hörbuch


Projektleitung: Dennis T.
aufgenommen am 09.04.2010 in Billstedt: Tim und Crille
gemischt am 11.04.2010 in Barmbek: Tim

Bass und Stimme: Tobi
Gitarre und Stimme: Crille
Schlagzeug und Stimme: Tim

S.109: Ausschnitt von "Meisen" der BommelRockers:
Stimme : Uwe
Bass: Scholzi
Gitarre: Crille
Schlagzeug: Tim

Unter der Gesamtproduktionsleitung des EpisodesLost-Ergründers Dennis T. sah man sich im April 2010 gezwungen die Hörbuchversion des Meisterwerks Der TraumTanzKurs banddynamisch zu unterstützen.
Sollte doch Autor Uwe von P., auch bekannt als Chefstratege der BommelRockers, damit überrascht werden.
Also kurz die Lieblings-Kapitel des TraumTanzKurses abgeglichen, sich auf Die Schwere verständigt,
dreieinhalb Mikrofone in das Aufnahmegerät gestöpselt und befreit losmusiziert.
1 Stunde später zweieinhalb Mikros abgebaut um sich mit dem Werk in der Hand den Gesängen hinzugeben.
2 Tage später regelte der Schlagzeuger grob an den Reglern und
so war das.

Wo ist die Eins EP (2008)

01. Betty Ford
02. Große Nummer
03. Fahrbahn
+ Betty Ford und Finger Weg! Videos

















Viva Café Exil Compilation (2006)

Viva Café Exil Compilation (2006)

Korall sind mit Finger Weg! auf dem Soli-Sampler "Viva Café Exil" vertreten.
Der Erlös geht vollständig an diese unabhängige politische Einrichtung, die durch die Unterstützung von Flüchtlingen der rigorosen Abschiebepolitik des Hamburger Senats und den Verhältnissen in der Ausländerbehörde etwas entgegensetzen will.

Für mehr Informationen zum "Café Exil" clickt man hier.












Das Schweigende Hämmern (2004)

Qkoral war sozusagen die Ur-Version von Korall.
Im Jahre 2003 wurden die ersten Songs geschrieben und einige Auftritte gespielt.
Die daraus enstandene Frucht ist "Das Schweigende Hämmern",
aufgenommen im Januar 2004 in Berlin Kreuzberg von Tuschl aka 2-Shell.
Produziert von Qkoral und Dr. Gu.

Nie wirklich fertiggestellt und fast in Vergessenheit geraten findet sich darauf die ein oder andere Frühfassung später veröffentlichter
Lieder wie "Der Schöne Schaschlik", "Fahrbahn" und "Botschaft in Rosa".
"Betty Ford" wird voraussichtlich 2014 in der mittlerweile 3. Fassung erscheinen.

Ge- und Vermischt im Rahmen des 10 Jährigen Bühnenjubiläums vom Schlagzeuger im April 2013


Qkoral waren:
Tim, Ali und Crille
(2003/2004)












Regioactive Facebook Twitter YouTube Last.fm Mijo-Discount (c) Korall 2011-2015     Impressum     Kontakt